Zertifizierung von Produkten der Leichtindustrie nach TR ZU 017/2011

Zertifizierung von Produkten der Leichtindustrie nach TR ZU 017/2011

Icon TR ZU 013/2011

Technisches Regelwerk der Zollunion TR ZU 017/2011 "Über die Sicherheit von Produkten der Leichtindustrie"


Alle neu hergestellten Produkte der Leichtindustrie, die auf dem Gebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion in Verkehr gebracht werden, unterliegen den Anforderungen des Technischen Reglements der Zollunion 017/2011. Das technische Regelwerk enthält umfassende Sicherheitsanforderungen an Leichtindustrieprodukte insbesondere in Hinblick auf den Schutz des menschlichen Lebens und der Gesundheit.


Anwendungsbereich des TR ZU 017/2011

Zu den Erzeugnissen der Leichtindustrie laut TR ZU 017/2011 gehören:

  • Textilien
  • Bekleidung, Strickkleidung
  • Leder und Lederwaren
  • Kunstleder
  • Pelze und Pelzwaren
  • Filz und Vliesstoffe
  • Schuhe
  • maschinell hergestellte Tepiche und Teppichböden


Das Technische Reglement der Zollunion 017/2011 ist am 01.06.2012 in Kraft getreten.


TR ZU 017/2011 über die Sicherheit von Produkten der Leichtindustrie in russischer Sprache jetzt herunterladen 


Sind bei Ihnen noch Fragen offen? Haben Sie einen konkreten Fall, den Sie mit uns besprechen wollen? Sie erreichen unsere Expertenwerktags telefonisch und per E-Mail. 

Kontaktieren Sie uns!


Bewertung: 5 von 5. Abstimmungsergebnisse: 1
Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.