TR ZU 001/2011 | Technisches Regelwerk über die Sicherheit von Schienenfahrzeugen

Das technische Regelwerk TR ZU 001/2011 beschreibt die staatlichen Sicherheitsanforderungen an Schienenfahrzeuge innerhalb der Zollunion zur EAC-Zertifizierung.
TR ZU 001/2011 | Technisches Regelwerk über die Sicherheit von Schienenfahrzeugen

Icon TR ZU 001/2011Das Technische Reglement (= technisches Regelwerk) der Zollunion (TR ZU) 001/2011 erstreckt sich auf Schienenfahrzeuge mit einer Spurweite von 1.520 mm und einer Reisegeschwindigkeit bis einschließlich 200 Kilometer pro Stunde. Unter betroffenen Schienenfahrzeugen werden, entsprechend dem TR ZU 001/2011, folgende Typen unterschieden: Lokomotiven, Triebwagen einschließlich Waggons, Bahndienstfahrzeuge, Personenwagen und Güterwagen.







Mit diesem TR ZU wird die Sicherheit und Konformität der neuen und modernisierten Schienenfahrzeuge auf dem Gebiet der Zollunion (ZU) gewährleistet.

Bei allen Fragen rund um dieses Regelwerk wenden Sie sich bitte an unser WR Certification Team – unsere Mitarbeiter freuen sich darauf, Sie beraten zu dürfen.

Das Technische Reglement der Zollunion 001/2011 ist am 02.08.2014 in Kraft getreten.


TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit von Schienenfahrzeugen in Russisch

Bewertung: 5 von 5. Abstimmungsergebnisse: 1
Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.