Zertifizierung von Eisenbahninfrastruktur nach TR ZU 003/2011

Zertifizierung von Eisenbahninfrastruktur nach TR ZU 003/2011

Icon TR ZU 003/2011Technisches Regelwerk der Zollunion TR ZU 003/2011 „Über die Sicherheit von Schienenverkehrsinfrastruktur“


Im Technischen Regelwerk der Zollunion 003/2011 findet man die verbindlichen Sicherheitsanforderungen an die Eisenbahninfrastruktur auf dem Gebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion. Die Anforderungen gelten sowohl in Bezug auf öffentliche als auch nichtöffentliche Verkehrslinien. 



Die Schienenverkehrsinfrastruktur umfasst:

  1. Subsysteme der Schienenverkehrsinfrastruktur: Schienenfahrbahn, Bahnenergieversorgung, Bahnautomatisierung und Telemechanik, Bahntelekommunikation sowie Stationsgebäude, -bauten und -einrichtungen
  2. Bestandteile von Subsystemen der Schienenverkehrsinfrastruktur und deren Komponente

Von diesem Regelwerk sind die betriebsinterne Eisenbahninfrastruktur und die Infrastruktur für den Hochgeschwindigkeitsverkehr nicht abgedeckt.

Das Technische Regelwerk der Zollunion 003/2011 ist am 02.08.2014 in Kraft getreten.


TR ZU 003/2011 "Über die Sicherheit von Schienenverkehrsinfrastruktur" in russischer Sprache jetzt herunterladen


Sie planen eine Lieferung nach Russland oder in die Eurasische Wirtschaftsunion und benötigen ein EAC Zertifikat oder eine EAC Deklaration für die reibungslose Einfuhr? 

Nehmen Sie Kontakt mit den Experten der WR Certification auf, wir beraten Sie gerne!


Bewertung: 5 von 5. Abstimmungsergebnisse: 1
Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.