Wareneinfuhr nach Armenien: EAC-Zertifizierung nach TR EAEU

Für die Einfuhr von Waren nach Armenien müssen diese entsprechend den Vorgaben des technischen Regelwerks der Zollunion (TR ZU) zertifiziert werden.

Wareneinfuhr nach Armenien: EAC-Zertifizierung nach TR EAEU
Wareneinfuhr nach Armenien: EAC-Zertifizierung nach TR EAEU

Armenien ist seit Oktober 2014 Mitglied der eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU). Dadurch gelten für Armenien die gleichen einheitlichen Zertifizierungsvorschriften wie für den Rest der Zollunion. Das technische Regelwerk hat dabei die Aufgabe für einheitliche Sicherheitsstandards in den Ländern der Zollunion zu sorgen. Sie dürfen Ihre Waren ohne diese Zertifizierung gar nicht nach Armenien einführen, da die Verzollung ohne entsprechende Zertifizierungsdokumente nicht durchgeführt wird. Wenn Sie Ihre Waren jedoch entsprechend des technischen Regelwerks der Zollunion (TR EAEU) für die Einfuhr nach Armenien zertifizieren lassen, können Sie diese auch in andere Staaten der Zollunion einführen, weil die TR-Zertifizierungen Ihre Gültigkeit für die gesamte Zollunion behalten.

Zertifikate Armenien

Deklaration Armenien

Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.