Zertifizierung elektrischer Produkte für Russland und EAWU

Wir zertifizieren Ihre Elektrogeräte gemäß den Technischen Regelwerken (TR) der EAWU. Über 1000 zufriedene Kunden. Eigene Zertifizierungsstelle!!


Vor der Einfuhr der elektrischen Produkte in die Eurasische Zollunion ist es wichtig zu wissen, dass diese Produkte den EAWU-Richtlinien und Normen über die allgemeine Produktsicherheit entsprechen müssen.

Nur elektrische Geräte, die kein Risiko für das Leben, die Gesundheit, das Eigentum des Menschen und für die Umwelt darstellen, dürfen auf den Markt der Zollunion gebracht werden.

Die Technischen Regelwerke der Zollunion

Aus diesem Grund gibt es einen technischen Rahmen – Technische Regelwerke der Zollunion (TR ZU), in dem die technischen Anforderungen festgelegt sind.

So muss ein elektrisches Produkt ein Konformitätsbewertungsprozess entsprechend folgenden Technischen Regelwerken bestehen:

  • TR ZU 004/2011 - Technisches Regelwerk über die Sicherheit von Niederspannungsgeräten 

  • TR ZU 020/2011 - Technisches Regelwerk über die elektromagnetische Verträglichkeit x

  • TR ZU 037/2016 - Technisches Regelwerk über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten

Wir, WR Certification GmbH, verfügen über unsere eigene Zertifizierungsstelle in Moskau und akkreditierte Experten in Russland und Deutschland. 

Wir prüfen, ob alle Produktbestandteile und -eigenschaften mit geltenden Vorschriften konform sind und zertifizieren Ihre Elektrogeräte zuverlässig und fristgerecht, um den Eintritt in die gesamten Märkte von der Eurasischen Zollunion für Sie einfacher und sicherer zu machen.  

Jetzt Angebot einholen

Zertifizierungsablauf

Um die Konformitätsbewertung seiner Elektrogeräte zu beantragen muss der Hersteller in einem Land innerhalb der EAWU ansässig sein. Ist es nicht der Fall, braucht er einen bevollmächtigten Vertreter – eine juristische Person, die sein Interesse bei Zertifizierungsbehörden in der Zollunion vertritt. 

Als Ihr kompetenter Partner bieten wir dazu verschiedene Lösungen an.

Für die Antragstellung bei einer Zertifizierungsstelle benötigt man folgende Unterlagen:

  • Produktbeschreibung,

  • Produktbezeichnung,

  • Handelsrechnung,

  • Technische Dokumentation,

  • Bedienungsanleitung,

  • Zusammensetzung,

  • Benennung der Herstellländer,

  • Bereits vorhandene Zertifikate: ISO, DIN, CE, CB.

Nach gründlicher Unterlagenprüfung werden je nach Produktart entweder Muster von entsprechendem Produkt für Laboruntersuchungen verlangt oder Produktaudit von einem akkreditierten Experten vor Ort durchgeführt. Anschließend dienen dabei entstandene Prüfprotokolle als Grundlage für Konformitätsbewertung. Wenn alle Anforderungen des Technischen Reglements erfüllt sind, wird nun für das Produkt das EAC-Zertifikat ausgestellt.

Das TR EAC Zertifikat bescheinigt, dass einzuführende Produkte allen erforderlichen Konformitätsbewertungsverfahren unterzogen wurden und bestimmten technischen Vorschriften und Normen entsprechen.

Anschließend werden zertifizierte Produkte mit der EAC Kennzeichnung markiert, die auf das Produkt selbst, die technischen Begleitdokumentation, auf das Label oder auf die Verpackung angebracht wird.

Die EAC-Zertifikate sind in allen Mitgliedstaaten innerhalb der EAWU gültig und werden für die Dauer von maximal 5 Jahren ausgestellt. 


Folgende Elektrogeräte unterliegen der EAC Zertifizierung:

  • Elektrische Haushaltsgeräte jeglicher Art,

  • Elektrische Geräte zur Körperpflege,

  • Fitnesgeräte und Spielanlagen,

  • Klimaanlagen und Ventilatoren,

  • EDV Geräte und elektrisches Zubehör,

  • Drucker, Scanner, Kopierer,

  • Video- und Audioanlagen, Fernseher,

  • Näh- und Strickmaschinen,

  • Ladegeräte, Netzteile, Spannungsregler, Kabel,

  • Elektrische Gartengeräte,

  • Elektropumpen.

Elektrische Geräte, die nicht in der obigen Liste aufgeführt sind, unterligen einer obligatorischen Konformitätserklärung.

Unsere erfahrenen Experten prüfen für Sie, welche Konformitätsnachweise für Ihre Exportwaren benötigt werden und begleiten Sie in dem gesamten Zertifizierungsprozess von der Dokumentenvorbereitung, über das notwendige Bewertungsverfahren bis hin zu Konformitätsnachweisausstellung. 

Unsere Experten kontaktieren





Bewertung: 5 von 5. Abstimmungsergebnisse: 1
Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.