Die Listen der Feuerlöschgeräte und Lebensmittelzusatzstoffe, die der Konformitätsbewertung unterliegen, wurden genehmigt.

💧Die Listen der Feuerlöschgeräte und Lebensmittelzusatzstoffe, die der Konformitätsbewertung unterliegen, wurden genehmigt.

Am 11. Oktober 2019 veröffentlichte die Website der Eurasischen Wirtschaftskommission zwei Entscheidungen des Vorstands der Wirtschaftskommission für Europa über die Produktlisten, bei denen die Vorlage eines Dokuments über die Beurteilung der Einhaltung der technischen Vorschriften bei der Abgabe einer Zollanmeldung obligatorisch ist.

Es handelt sich um die Entscheidungen Nr. 170 und Nr. 172, die drei Tage zuvor - am 8. Oktober - getroffen wurden.

Die erste dieser Entscheidungen enthält eine Liste von "Feuer"-Produkten, die Vorlage der Zollerklärung ist durch ein Dokument über die Konformitätsbewertung (Informationen über ein solches Dokument) zu den Bestimmungen der EAEU TR 043/2017 "Über die Anforderungen an den Brandschutz und die Feuerlöschmittel" zu ergänzen. Diese Liste besteht aus 19 Abschnitten, darunter 104 Elemente.

Somit ist die Konformitätsbescheinigung zwingend erforderlich für:

  • Brandschutzausrüstung;
  • Der kabelgebundenen Produkte;
  • Feuerlöscher;
  • Brandmeldeanlagen;
  • Fernanzeigegeräte, etc.


Im Gegenzug ist eine Konformitätserklärung erforderlich:

  • Mobile Robotersysteme;
  • Feuerwehrschaumstoff hebt sich;
  • Gaslöschmittel;
  • Wetters;
  • Feuerwasserkraftwerke, etc.

Was die andere Entscheidung betrifft (№ 172), so genehmigte er die Liste der Produkte, deren Zollanmeldung mit der Vorlage eines Dokuments über die Beurteilung der Einhaltung der technischen Vorschriften "Anforderungen an die Sicherheit von Lebensmittelzusatzstoffen, Aromen und technologischen Hilfsmitteln" einhergeht. (TRC. 029/2012).

In dieser Liste gibt es 60 Punkte, für die eine Konformitätserklärung (oder eine Bescheinigung über die staatliche Registrierung oder Informationen über die staatliche Registrierung im einheitlichen Register) erforderlich ist. Gleichzeitig ist eine neue Art von Zusatzstoffen, Aromen und technologischen Hilfsmitteln einer neuen Art von Bescheinigung über die staatliche Registrierung / Informationen darüber im Register ausreichend (für sie ist die Abgabe der Erklärung nicht erforderlich). Unter den Namen der Produkte können wir erwähnen:

  • Stoffe für die Mehlverarbeitung;
  • Verdickungsmittel;
  • Süßstoffe;
  • Antioxidantien;
  • Farbfixierer, etc.

Beide Listen treten am 10. November 2019 in Kraft.

Bewertung: 5 von 5. Abstimmungsergebnisse: 1
Anfragen Sie uns
Zertifikat hier anfragen

Wenn Sie ein Zertifikat bei uns in Auftrag geben wollen, können Sie das ganz einfach über unser Webformular machen. Tragen SIe dazu einfach Ihre Mailadresse ein. Anschließend kümmern sich unsere Experten um alles weitere und nehmen Kontakt zu Ihnen auf.